Wanderparadies Defereggental

Trotz der Höhenlage genießt man hier in St. Jakob im Defereggental ein angenehm mildes Klima, welches bei Wanderfreunden sehr beliebt ist. Besonders im Frühjahr können sich Gipfelstürmer über das warme, sonnenreiche Wetter bei Bergtouren freuen.

 

Umgeben von 50 Dreitausendergipfeln – im Norden die bekannte Venedigergruppe und im Westen die Riesenfernergruppe - bietet unser Urlaubsort herrliche Wanderwege für alle Schwierigkeitsgrade. Inmitten dieser beeindruckenden Bergwelt können Sie den Alltag einfach hinter sich lassen.

 

1_wandern.jpg3_wandern.jpg5_wandern.jpg

 

Unsere Liftanlagen haben auch im Sommer für Sie geöffnet, so können sie mühelos mit der Kabinenseilbahn und dem Sessellift Mooserberg auf über 2.400m Seehöhe aufsteigen.

 

Schöne Wandertouren:

Kleiner Leppleskofel (2.483 m)

In ca. 25 Gehminuten von der Bergstation Mooseralm aus erreichbar.

 

Großes Degenhorn (2.946 m)

In ca. 3 Stunden von der Bergstation Mooseralm über den Degenhornsee (2.700 m) und das kleine Degenhorn (2.849 m) erreichbar.

 

Großer Leppleskofel (2.811 m)

Über den neu angelegten Wanderweg von der Bergstation Mooseralm aus über das sog. "Sattele" (2.610 m) in ca. 2 Stunden erreichbar.

 

Ochsenlenke (2.373)

Von der Mooserberg Bergstation auf einem gut ausgebauten Wanderweg in 2 Stunden erreichbar. Herrlicher Ausblick auf die Lienzer Dolomiten.

 

› Wanderführer Defereggental

› Interaktive Wandertourenkarte

› Besonders interessant: Kulturwanderweg Defereggental

logo st jakob logo guten morgen logo osttirol logo hohe tauern